• Stéphanie

Erste Investmentrunde für innovatives Marktforschungs-Startup

Boomerang Ideas will zur Nummer 1 bei der Marktforschung auf Social Media werden. Unterstützung kommt von Investoren wie der Digitalagentur Panter, Business Angels und von der Innosuisse.


Klassische Kanäle der Marktforschung sind heute zu langsam oder liefern keine repräsentativen Ergebnisse mehr. Zudem sind sie für KMU zu teuer.


Das Startup Boomerang Ideas aus Zürich schafft Abhilfe. Es betreibt als erstes Jungunternehmen überhaupt strukturierte Marktforschung auf Social Media. “Wir möchten nicht nur grossen Firmen die Möglichkeit geben, Meinungsforschung zu betreiben.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Photo Diane Helentjaris for Unsplash